Gewerbe

Flüssiggas im gewerblichen oder industriellen Einsatz

Auch im Gewerbe und in der Industrie gibt es viele Anwendungsbereiche für Flüssiggas.

Neben dem Heizen wird es zum Beispiel zur Erzeugung von Prozesswärme in der Materialbehandlung eingesetzt. Klassische Anwendungsbeispiele sind formen, schneiden, schweißen, löten, härten oder auch erhitzen. Und in der Landwirtschaft werden viele Trocknungsanlagen mit Flüssiggas betrieben, weil hier sparsamer Verbrauch mit höchster Effizienz kombiniert wird.

(Abbildung mit freundlicher Genehmigung der Firma NEUERO Farm- und Fördertechnik, Melle)

Angebot anfordern Label
© 2020 Balzer GmbH & Co. KG